Filialen in Ihrer Umgebung

Ihr Standort kann nicht ermittelt werden. Bitte wählen Sie eine Filiale aus der Übersicht.

Newsletter bestellen – Immer bestens informiert

Ob die aktuellen Angebote, neue Produkte, Trendrezepte, Veranstaltungsspecials oder Experten-Tipps zu saisonalen Delikatessen: Mit unserem Newsletter können Sie sicher sein, keine wichtigen News zu verpassen! Auch zu vielen exklusiven Specials wie Gewinnspielen mit hochwertigen Preisen sind Sie so immer bestens und vor allem rechtzeitig informiert.


** Pflichtfelder

*** Mit Ihrer Anmeldung für den Newsletter nehmen Sie automatisch an der Verlosung von monatlich 25 wiederaufladbaren Gutscheinkarten von Galeria Markthalle mit einem Startguthaben von 10.– Euro teil. Wenn Sie gewinnen, geht Ihnen die Gutscheinkarte per Post zu. Zur Vereinfachung der Abwicklung bitten wir Sie um die Angabe Ihrer Postanschrift. Die Angabe ist freiwillig und hat keinen Einfluss auf Ihre Gewinnchance.



Ihr Kontakt zur Galeria Markthalle

Haben Sie Fragen zu einer speziellen Filiale? Nutzen Sie den Filialfinder.

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Mediterran gefüllter Wolfsbarsch vom Grill | Galeria Markthalle

Mediterran gefüllter Wolfsbarsch vom Grill

Zutaten für 4 Personen

  • 4 Wolfsbarsche à ca. 400–500 g, küchenfertig
  • 10 getrocknete Tomaten
  • 4–8 Scheiben Fetakäsehttps
  • 2–3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 4–8 Scheiben Schinkenspeck oder Parmaschinken
  • 100 ml Olivenöl
  • Saft einer Zitrone
  • Abrieb von 1–2 Bio-Limetten
  • Einige Kräuterzweige, z. B. Thymian, Rosmarin
  • Meersalz
  • Pfeffer der aus der Mühle

Zubereitung

1. Die Fische unter fließendem kaltem Wasser von innen und außen abspülen und trocken tupfen. Mit einer Küchenschere die Schwanzflosse um die Hälfte kürzen, abstehende Kamm- und Seitenflossen an der Haut abschneiden. So haften die Fische beim Wenden nicht so leicht am Grillrost und passen später besser auf die Teller.

 

2. Getrocknete Tomaten kurz in kochendem Wasser blanchieren, damit sie etwas aufquellen und weich werden. Abschütten und auskühlen lassen.

 

3. Die Fische von innen und außen mit Meersalz und Pfeffer würzen. Einige Tropfen Olivenöl und Zitronensaft in die Bauchhöhlen geben, dann mit getrockneten Tomaten, gehacktem Knoblauch, Kräutern, Zitronenabrieb und Fetakäse füllen. Jeden Fisch mit ein oder zwei Scheiben Schinken vorsichtig umwickeln und schließen. Vor dem Grillen die Fische mit Olivenöl einpinseln, ebenso den Grillrost oder die Fischgrillzange.

 

4. Die Wolfsbarsche bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 12 Minuten grillen.

 

Tipp

 

Dazu passen ein Avocadosalat oder ein grüner Salat mit Olivenöl-Zitronen-Dressing.

 

Die Fische sollten auf der ersten Seite etwas länger grillen als auf der zweiten. Nur einmal wenden, sonst besteht die Gefahr, dass sie am Rost kleben bleiben.

Weitere Rezepte

  • Involtini im Salbeiblatt auf geschmorten mediterranen Kartoffeln

    Zum Rezept
  • Coq au Vin mit Lyoner Kartoffeln

    Zum Rezept
  • Asiatisch gebeiztes Lachstatar mit Sesam und Avocado

    Zum Rezept
  • Zitronenhähnchen mit Avocado-Dip

    Zum Rezept
  • Roastbeef vom Grill mit flambierter Ananas

    Zum Rezept